Euphrosia

250,00  inkl. USt

Datierung 01.01.2023
Abmessung   30 x 30 x 2 cm
Material   Acryl auf Leinwand, Keilrahmen
Eigenschaften   Verso: Titel, Werknummer, Datierung und Signatur
Werknummer   G53-23

Euphrosia – die Namensgebung dieses Werkes ist eine Ableitung des weiblichen Namens Euphrosine. Es kommt aus der griechischen Mythologie und ist eine der drei Grazien. Der Name lässt sich wörtlich aus dem altgriechischen übersetzen. Der weibliche Vorname Euphrosine bedeutet die Freude und Fröhlichkeit.

Das Werk entstand mit den Farben Schwarz, Weiß und Rot mit einer Zugabe von Gold und Kupferfarbpigmenten. Durch eine eingearbeitete körnige Struktur ergibt sich eine sehr interessante Oberfläche. Die Arbeit mit dem Spachtel und der direkt auf der Leinwand stattfindenden teilweisen Vermischung ergab eine farbliche Abstufung bis in ein Grau. Wie auch schon mit der Namensgebung, entsteht durch die Farben Freude und Fröhlichkeit, durch die Beimengung der Metallfarben strahlt es auch eine gewisse Eleganz und Stolz aus.